Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jörg Brucklacher« ist männlich
  • »Jörg Brucklacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 2. April 2021

Über mich: Förster, interessiert an allem was lebt.

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2021, 15:43

Propylea quatuordecimguttata --> Propylea quatuordecimpunctata

leider miese Fotoqualität - nur Handy ...
Bühlertann 08.06.21
»Jörg Brucklacher« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5390 (red).jpg
Wenn man mal anfängt, genauer hinzuschauen, muss man immer noch genauer hinschauen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jörg Brucklacher« (10. Juni 2021, 09:33)


2

Mittwoch, 9. Juni 2021, 17:51

Richtig bestimmt Jörg!

Liebe Grüße
Inga

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 79 497

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juni 2021, 21:55

Richtig bestimmt Jörg!

Ich korrigiere auf Propylea quatuordecimpunctata. :P


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jörg Brucklacher« ist männlich
  • »Jörg Brucklacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 2. April 2021

Über mich: Förster, interessiert an allem was lebt.

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juni 2021, 09:44

guttata heißt eher gefleckt ?

punctata heißt eher gepunktet ?

Damit ist der Name eindeutig unpassend :rolleyes: ... Der ist nun mal wirklich eher gefleckt als gepunktet.

Der alte Linné mal wieder ...
Wenn man mal anfängt, genauer hinzuschauen, muss man immer noch genauer hinschauen ...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher