Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. Juli 2021, 15:04

Welche rot - schwarze Wanzenlarve ist das?

Hallo liebe Insektenfreunde,
kennt jemand diese Nymphe?
Fundort: Mecklenburg Vorpommern in der Nähe von Güstrow
Funddatum: Heute am 16.07.2021
Größe: geschätzt 5 mm
Habitat / Biotop: Wiedervernässter Polder mit viel Schilf und einigen Weiden
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Gruß André
»AndreF« hat folgendes Bild angehängt:
  • AFI_1140.JPG

  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 7 578

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juli 2021, 01:49

Hallo André,
da musst Du noch die Expertenschaft abwarten, denn das sieht für mich wie Troilus luridus aus, aber ich hab diese Larve erst einmal gesehen.
Beste Grüße,
Konrad

  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. Juli 2021, 05:47

Hallo Konrad,
von einer Spitzbauchwanze habe ich noch nie gehört, wenn ich Bilder vergleiche dann sollte dein Tipp schon passen.
Aber ich warte mal auf eine Expertenmeinung.
Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe.
Gruß André