Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 104

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Juli 2021, 17:10

Springspinne an der oberen Donau --> Evarcha arcuata

..,allerdings 300 m vom Fluss entfernt in meinem Garten auf einem Windenblatt. sie war ca. 4 mm groß.820.07.2021)
Danke für Eure Hilfe!
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8260391ar.jpg
  • P8260397ar.jpg
  • P8260398ar.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (21. Juli 2021, 10:22)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 700

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Juli 2021, 19:34

Hallo Ulrich,
schau doch mal hier , vielleicht ist sie ja dabei!

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

3

Dienstag, 20. Juli 2021, 20:06

Hallo zusammen,
was für ein überraschender Freilandfund. Ich dachte Hasarius adansoni überlebt nur in Gewächshäusern, da sie aus den Tropen stammt. Toller Fund!

Liebe Grüße
Jutta

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 104

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juli 2021, 21:26

Herzlichen Dank, Jutta, für Deine Antwort samt Bestimmung. In meinem Garten war in der Tat noch nie ein Gewächshaus, tropische Pflanzen: Fehlanzeige.
Vielen Dank, Chris für Deinen Hinweis auf die Seite mit diesen tollen Fotos - da lohnt sich doch auch ausführlicheres Suchen.
HG
Ulrich

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 80 460

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Juli 2021, 05:11

Hallo zusammen,

was spricht eigentlich gegen eine Evarcha arcuata? War jedenfalls mein erster Gedanke. Selbst die kleinen weißen Flecken in den größeren schwarzen sind vorhanden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





6

Mittwoch, 21. Juli 2021, 07:26

Hallo zusammen,

da Jürgen mir an Wissen und vor allem an Erfahrung weit voraus ist und die Fundumstände gegen meine Bestimmung sprechen, ziehe ich sie gerne zurück und lerne dazu.
Sorry, Ulrich, da bin ich das nächste Mal zurückhaltender.

Liebe Grüße
Jutta

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 104

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Juli 2021, 10:22

Hallo, Jürgen, Du hast wieder einmal ins Schwarze getroffen, vielen Dank!
Und du Jutta, mach ruhig so weiter, auch Irrwege helfen beim Lernen, und Du stößt mit Deinen (gelegentlich nicht zutreffenen) Antworten, die weitere Diskussion an.
HG
Ulrich

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 80 460

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Juli 2021, 10:29

Hallo Jutta,

da Jürgen mir an Wissen und vor allem an Erfahrung weit voraus ist

also, was Evarcha arcuata angeht, ist meine Erfahrung ca. null (ein nicht exakt bestimmbares Jungtier). Und an anderen Evarchas kenne ich nur E. falcata, und die sehe ich auch nicht allzu häufig hier. Doch Habitus und Zeichnung paßten eben sehr gut, so daß ich wirklich ziemlich sicher bin, daß das Evarcha arcuata ist.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher