Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 351

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2021, 19:53

unbekannte Spinne? --> Segestria bavarica

Hallo zusammen,


diese ca. 10-12mm große Spinne "bewohnt" seit ca. 1 Woche unsere Küchenfensterbank.
Sie wartet auf ihr Mittagessen, wir würden gerne den Namen wissen.


VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, 26. 8. 2021
»Angelika und Reimund Ley« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2105d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (30. August 2021, 14:23)


2

Montag, 30. August 2021, 07:30

Hallo zusammen,

ihr müsst dem Tierchen Fische anbieten... siehe Beinhaltung.

Liebe Grüße
Jutta

EDIT wg Maß Bier vergessen :klatsch:

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. August 2021, 08:20

Zitat

unbekannte Spinne?

Seid ihr nicht sicher, ob die Spinne unbekannt ist?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 351

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. August 2021, 14:21

Hallo zusammen,


jaaaa, das ist ja blöd, :stampf:

vor ein paar Tagen hatten wir diese schon einmal,
aber haben auf Grund der Behaarung keine Übereinstimmung entdeckt.
Jetzt, da man mit der Nase drauf gestoßen wird, ist die Erkenntnis da. :blitz:

es ist die Bayrische Fischernetzspinne Segestria bavarica.

Der Hinweis von Jutta führte dazu, nach essbarem für die Spinne zu suchen.
Angelika hat vor kurzen Wendeoktopusse hergestellt,
vielleicht stehen diese auf dem Speiseplan. :heilig2:

VG Angelika und Reimund
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20210819_150542(0)a.jpg
  • 20210820_155423(0)a.jpg