Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2021, 08:11

Wer lebt in diesem Kokon? -> Paidiscura pallens (Perlkugelspinne)


Hallo zusammen,
Ich fand diese weiße Kugel mit einem Durchmesser von +/- 2 mm, die an einer der vielen Gallen unter einem Eichenblatt befestigt war. Es gab einige Spinnennetzstränge an anderen benachbarten Gallen, also nehme ich an, dass in diesem Ball eine Spinne lebt. Kann mir jemand sagen, welche Spinne das sein könnte?
Der Baum ist 5 m von Jarplunder Au entfernt.
09 Sept. 2021. 11.12Uhr.
Flensburg, S.H. :- 54.755890, 9.422191
Danke und Grüß,
Ray



»Ray Perry« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1id20210909_111206.jpg
  • 2id20210909_111756.jpg
  • 3id20210909_110937.jpg
  • 4id20210909_110850.jpg

  • »Jörg Pageler« ist männlich

Beiträge: 3 788

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2021, 08:26

Moin Ray,

das ist der typische Kokon der "Perlkugelspinne" Paidiscura pallens.

Viele Grüße,
Jörg

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2021, 08:57

Moin und Danke Jörg,

"Perlkugelspinne" ist ein passender Name. Danke für den Link.
Sehr interessant. Ich werde nach der Spinne Ausschau halten.

Viele Grüße,
Ray