Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. September 2021, 19:21

Nabidae --> Himacerus mirmicoides - Sichelwanze.

Hi everyone,

I found this +/- 10mm long insect under a krete (Prunus insititia) leaf.

15m from Jarplunder Au.

10 Sept. 2021.
Flensburg, SH: - 54.756128, 9.422306 Thanks and regards , Ray



»Ray Perry« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20210910_170957.jpg
  • 20210910_171023.jpg
  • 20210910_171002.jpg
  • 20210910_171053.jpg
  • 20210910_171042.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ray Perry« (15. September 2021, 17:44)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2021, 19:25

Hallo Ray,

eine Sichelwanze (Nabidae), Weibchen von Himacerus mirmicoides.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. September 2021, 04:53

Vielen Dank Jürgen!

4

Sonntag, 12. September 2021, 08:37

Hallo,

die Geschlechtsbestimmung ist diesmal leider nicht gelungen :)

VG, Ringo.

5

Sonntag, 12. September 2021, 09:17

Hallo,

die Geschlechtsbestimmung ist diesmal leider nicht gelungen :)

VG, Ringo.


Kam dabei, das Gleiche zu sagen ;) . Hier gibt es ein apterus-Männchen zum Vergleich mit ein paar Worten dazu.
Simeon

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 12. September 2021, 15:18

Vielen Dank Ringo und Simeon.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 12. September 2021, 21:40

Hallo Ringo und Simeon,

die Geschlechtsbestimmung ist diesmal leider nicht gelungen :)

echt jetzt? So breit ist doch kein Männchen (!?!?), dachte ich. Und irgendwie fehlte mir der "Knubbel" am Ende. Aber ihr habt recht: ich habe nochmal alle meine Himacerus durchgesehen, und die schlanken Männchen waren alle apterus. Die von mirmicoides sahen alle so aus wie auf dem Foto unten (vom 03. Februar 2017).
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Himacerus mirmicoides m.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





8

Sonntag, 12. September 2021, 21:44

Das Insekt im Originalpost hat Paramere :) .

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 12. September 2021, 22:50

Das Insekt im Originalpost hat Paramere.

Ich weiß, was das ist, doch fehlt mir die Erfahrung, die auf dem Originalbild zu lokalisieren und erkennen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher