Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. November 2021, 17:08

Einzelne Ameise an der Hauswand

Diese ca. 6-7 mm große Ameise kletterte heute an meiner Hauswand in Sigmaringendorf, B.-W. hoch.
Kann man ihr einen Namen geben?
Danke und HG!
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8300300am.jpg
  • P8300309am.jpg

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. November 2021, 11:54

Noch einmmal nachgefragt (Ameise)

Gibt es keinen Vorschlag?
Danke und HG!
Ulrich

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich

Beiträge: 1 207

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. November 2021, 14:52

Hallo Ulrich,
im Ameisenforum hatte ich auch schon Ameisen eingestellt, die völlig allein unterwegs waren. Dort erhielt ich die Auskunft, dass dies für Camponotus ligniperda sehr typisch sei. Anbei ein paar Bilder, die mir als Camponotus ligniperda bestimmt wurden. Dies ist aber wirklich nur ein Vorschlag. Wenn nichts mehr kommt, kannst du deine Bilder dort ja mal einstellen: https://ameisenforum.de/bestimmung-von-ameisen.html
VG Siggi
»Siegfried Rudolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG

  • »Reber« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 8. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2021, 17:13

Hallo zusammen, denke es geht bei den Fotos von Ulrich eher in Richtung Formica sp. weil ich ein "eingeknicktes" und kein "gerundetes" Dorsalprofil zu erkennen glaube. Um sicher zu sein, müsste ich die Ameise aber von der Seite sehen können...
Zur Bestimmung von Ameisen würde ich zur Zeit eher die Foren eusozial.de (Phil!) oder ameisenportal.eu empfehlen, weil dort auch Myrmekologen unterwegs sind.

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich

Beiträge: 1 207

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 30. November 2021, 18:41

Hallo zusammen,
du hast natürlich recht, dass eine gute Lateralaufnahme mehr Licht in das Dunkel bringen würde. Aber ich sehe hier eigentlich eher ein gerundetes Profil, was dann für Camponotus sprechen würde. Zur Verdeutlichung dieses Erkennungsmerkmals hänge ich mal zwei Bilder an. Danke auch von mir für die Foren-Tipps.

VG Siggi
»Siegfried Rudolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Profil Camponotus.jpg
  • Profil formica.jpg