Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »UPS« ist männlich
  • »UPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2021

Wohnort: CH-3295 Rüti b. Büren a/Aare

Hobbys: Vögel, Blumen, Tagfalter, neu Schwebfliegen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. Dezember 2021, 10:20

welche Schwebefliege? --> Myathropa florea und Syrphus sp.

komme nicht weiter bei der Schwebefliege re auf dem Bild: Vene R 4+5 gebogen, charakteristische Färbung Hinterbeine, leider keine Gesichtsaufnahme;
li handelt es sich m.E. um eine Syrphus sp.
Funddaten: 05.08.2021 CH-Oberwil b. Büren BE

doch noch gefunden: eine ganz gewöhnliche Myathropa florea!
»UPS« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020925.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »UPS« (3. Januar 2022, 07:06)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 797

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. Dezember 2021, 19:06

Hallo,

Myathopa florea stimmt natürlich. Bei der linken sehe ich allerdings eher ein Eupeodes corollae-Weibchen.

würdest du bitte in Zukunft nach erfolgter Bestimmung den ursprünglichen Betreff immer nach diesem Schema ergänzen? Einheitliche Themenbetreffe
Danke!


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »UPS« ist männlich
  • »UPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2021

Wohnort: CH-3295 Rüti b. Büren a/Aare

Hobbys: Vögel, Blumen, Tagfalter, neu Schwebfliegen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2022, 10:18

Myathropa florea und Syrphus sp.

Bei der zweiten Schwebefliege handelt es sich um Syrphus sp. Männchen,
s. auch zusätzliches Bild
VG Urs-Peter
»UPS« hat folgendes Bild angehängt:
  • Syrphus sp. Oberwil bB 2021-08-05 (2).JPG

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 797

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2022, 21:35

Bei der zweiten Schwebefliege handelt es sich um Syrphus sp. Männchen

ok, mir kam das vordere Fleckenpaar etwas voluminös vor.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=