Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 359

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2022, 16:40

Köcherfliegen-Larve - bestimmbar? --> Phryganeidae

Hallo!

Grein/OÖ, 2.1.2022, Folienteich (für Insekten, Lurche,... - ohne Fische) - wollte eigentlich Wasserkäfer rauskeschern - Zufallsfund
Köcher ca. 35-40mm lang, Durchmesser ca. 3-4mm, hinten und vorne offen, aus pflanzlichem Material; Larve ca. 25-30mm
Könnte es Oligotricha striata sein?

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3412.JPG
  • IMG_3417.JPG
  • IMG_3424.JPG
  • IMG_3426.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (3. Januar 2022, 12:03)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 8 141

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2022, 10:48

Hallo Ira,

die Familie Phryganeidae ist richtig, aber es ist nicht Oligotricha striata - die hätte zwei rötliche Längestreifen vom Kopf bis zu den ersten Abdominalsegmenten. Es ist Phryganea oder Agrypnia - für die Unterscheidung der beiden Gattungen bräuchte man eine Ansicht von unten zwischen die Beine. Dort befindet sich ein kleines Sklerit bei Agrypnia, was Phryganea fehlt.

Alles Liebe, Kathrin

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 359

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2022, 12:03

Vielen Dank!
Ich habe das Tierchen zurück in Wasser gelassen.

LG Ira