Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 147

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2022, 15:07

Euscelis distinguendus od. Euscelidius schenkii? - - > Euscelis cf. incisus

Hallo,
diese Zikade (vielleicht 4mm) habe ich am 17. September im Gras auf dem Wiener Kahlenberg gesehen. Eigentlich sieht sie Conosanus obsoletus ähnlich, aber da es sich nicht um ein Feuchtbiotop handelte, bleibt wohl nur die Wahl zwischen Euscelis distinguendus und Euscelidius schenkii. Was meint Ihr?
Beste Grüße,
Konrad
P.S. Ich glaubte, dieses Exemplar schon angefragt zu haben, habe es aber dann in der Suche nicht gefunden. Sollte ich dennoch doppelt gemoppelt haben, bitte ich um Entschuldigung.
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Euscelis distinguendus od. Euscelidius schenkii (aussehen wie Conosanus obsoletus aber kein Feuchtbiotop) K-Berg210917 (1).jpg
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Euscelis distinguendus od. Euscelidius schenkii (aussehen wie Conosanus obsoletus aber kein Feuchtbiotop) K-Berg210917 (2).jpg
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Euscelis distinguendus od. Euscelidius schenkii (aussehen wie Conosanus obsoletus aber kein Feuchtbiotop) K-Berg210917 (3).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (16. Januar 2022, 00:26)


2

Samstag, 15. Januar 2022, 20:43

Die geht nich sicher. Am ehesten aber E. incisus
Herbert

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 147

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Januar 2022, 00:21

Herzlichen Dank, Herbert,
und beste Gruesse,
Konrad