Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 336

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. Mai 2022, 00:52

Issus coleoptratus Larve? --> bestätigt

Hallo,
seit Jhren versuche ich, neben den unzähligen Issus coleoptratus Exemplaren auf dem Wiener Kahlenberg auch wieder mal Issus muscaeformis zu finden. Daher schau ich mir auch oft die Larven an. Aber auch in diesem Fall (heute, 5,5mm) lautet der Befund wohl Issus coleoptratus. D'accord?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Issus coleoptratus 5,5mm K-Berg220505  (2).jpg
  • Issus coleoptratus 5,5mm K-Berg220505  (1).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (6. Mai 2022, 12:11)


Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. Mai 2022, 02:58

Ja, blasse Bein- und Körperfärbung und die Frons-Musterung sind mustergültig für eine Issus coleoptratus-Nymphe. Ich befinde mich auf der gleichen Jagd und hatte gerade heute vielleicht Glück, hoffe gerade auf Bestätigung.
Grüße, Alex

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 336

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. Mai 2022, 12:11

Danke, Alex,
wünsch Dir mehr Glück!
Beste Grüße,
Konrad