Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Mai 2022, 12:42

Welche Art Spinne ist das?

Hallo, diese kleine Spinne habe ich heute neben Ihrer Beute (Stubenfliege) im Kinderzimmer gefunden.
Sie hat neongelbe Klauen, der Rest ist schwarz, die Beine heller. Hatte leider nur mein Smartphone dabei, daher nicht ganz optimale Bilder.
Danke und Grüße Jasmin
»EverwonderwhyI« hat folgende Bilder angehängt:
  • 86E5C433-1887-40CC-B176-D98A517759AA.jpeg
  • F645BB53-7117-40A7-8D40-552E077552BA.jpeg
  • F669EEE5-94A1-4BC4-8772-F3A46CC72B16.jpeg

  • »Jörg Pageler« ist männlich

Beiträge: 3 815

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2022, 12:49

Hallo Jasmin,

das ist eine Springspinne der Gattung Heliophanus. Die sind nach Fotos leider sehr schwer auseinanderzuhalten, also wird es bis zur Art wohl nicht gehen.

Viele Grüße,
Jörg

3

Dienstag, 10. Mai 2022, 12:52

Wow, cool danke für die schnelle Antwort

  • »Jörg Pageler« ist männlich

Beiträge: 3 815

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2022, 16:30

Ich vergaß: Es ist ein Weibchen. Soviel läßt sich zumindest noch sagen. 8)

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 83 894

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2022, 19:32

Ich vergaß: Es ist ein Weibchen. Soviel läßt sich zumindest noch sagen. 8)

Und, daß es zum Artenpaar Philodromus cupreus/flavipes gehört. Das Neongelbe sind übrigens nicht die Klauen (Cheliceren), sondern die Palpen (Kiefertaster).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=