Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »mrufli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juni 2022, 22:45

21.06.2022 - Springschwänze?

liebe forummitglieder

seit gestern habe ich auf dem balkon sehr viele dieser kleinen, weissen tierchen.
sie wuseln auf den bodenplatten herum. die platten sind auf kies verlegt, darunter ist isolationsmaterial und dann stahlbeton.
ich ich konnte mit dem handy leider bisher nur wenige brauchbare bilder machen. ich schätze die grösse der tiere auf ca. 1-2mm länge.
werde heute nochmals versuchen bessere bilder zu machen
ich wohne in der schweiz, kanton aargau in einer neubauwohnung im 1. stock. gegenüber ist eine wiese und es hat generell viele insekten. zudem war es in den letzten tagen sehr warm/heiss

danke für eure mithilfe
»mrufli« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20220621_112053.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mrufli« (22. Juni 2022, 13:29)


  • »mrufli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juni 2022, 13:33

hier noch ein paar Bilder. ich würde auf Springschwänze tippen?!
»mrufli« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild1.jpg
  • Bild2.jpg
  • Bild4.jpg
  • Bild5.jpg
  • Bild6.jpg

3

Mittwoch, 22. Juni 2022, 14:35

Hallo,

als Laie hätte ich eher an Larven eines Ohrwurms gedacht.

Liebe Grüße
Jutta

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juni 2022, 14:48

Hallo zusammen,
ich finde, auf den letzten Bildern sieht es schon nach Springschwänzen aus.
Ich habe auch mal einen weißen gefunden, aber sicher eine andere Art.

VG Christine
»Christine« hat folgendes Bild angehängt:
  • 51998987257_62f92297fd_b.jpg
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

5

Mittwoch, 22. Juni 2022, 15:56

Hallo zusammen,

ich hatte diese Anhängsel für Zangen gehalten, aber vermutlich sehe ich mehr, als tatsächlich vorhanden ist...

Liebe Grüße
Jutta
»Jutta Asamoah« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kneifer2.jpg

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juni 2022, 16:23

Ich glaub´, ich seh´ jetzt auch Anhängsel, und der zweite sieht hinten überhaupt merkwürdig aus.
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • InkedBild5.jpg
  • InkedBild6.jpg
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juni 2022, 17:11

Könnten wir vielleicht irgendwie Fischchen draus machen?
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juni 2022, 17:31

Hallo zusammen,

das sind schon Springschwänze. Das Teil am Hinterende ist wahrscheinlich die ausgeklappte Sprunggabel (von daher "Springschwänze"), die in Ruhestellung unter dem Körper getragen wird.

Viele Grüße
Jürgen

  • »mrufli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juni 2022, 17:56

vielen Dank für die Zahlreichen Rückmeldungen!
Ich sehe das Problem liegt natürlich bei den immer noch ungenügend guten Bildern die ich geliefert habe.
Ich werde bei Gelegenheit mal versuchen ein paar Exemplare einzufangen und auf einer anderen Oberfläche zu fotografieren. Bleibt das Problem, das die Tierchen sehr flink unterwegs sind und selten schön still halten :)
Kann man allenfalls aufgrund des Aufenthaltsortes eine weitere Eingrenzung machen?
Die Tiere wohnen auf meinem Balkon, Ausrichtung Westen (Nachmittags/Abendsonne knallt voll drauf). Sie scheinen sich im Kies/Schotter unter den Steinplatten auszubreiten. Dort wird es auch immer eine gewisse Feuchtigkeit haben. Die Steinplatten sind lose verlegt, das heisst, Regenwasser läuft in den Ritzen zwischen den Platten über das Kies und dann das Gefälle des Betonierten Balkons in den Ablauf.
Pflanzen oder anderes Grünzeug habe ich übrigens keines auf meinem Balkon, weshalb ich auch unsicher bin von wo die Tiere herkommen? Einzig einen Gasgrill betreibe ich dort draussen...

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Juni 2022, 18:46

Einzig einen Gasgrill betreibe ich dort draussen...

Ich denke nicht, daß sich die Tierchen dort draußen etwas grillen. :D
Vielleicht sind sie hervorgekommen, weil es ihnen durch die heiße Witterung unter den Steinplatten zu trocken geworden ist? :confused:

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 84 473

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Juni 2022, 22:50

Nur zur Bestätigung: definitiv Collembola.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=