Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. Juni 2022, 10:23

Asiatischer Marienkäfer

Hallo,
gerade lief dieser schöne Marienkäfer über meine Finger und Brotdose.
Was sind das für Kristalle auf seinem Panzer? Was typisches?
Vielen Dank.
Hauke
»Hauke Eilers« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20220623_092955.jpg
  • 20220623_092211.jpg

  • »Jörg Pageler« ist männlich

Beiträge: 3 826

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19:01

Moin Hauke,

ja, das ist Harmonia axyridis. Die "Kristalle" halte ich einfach nur für Sandkörnchen. Er ist nur etwas schmuddelig, das ist alles. Bevor man sich in die Öffentlichkeit, auf Finger und auf Brotdosen wagt, sollte mal eben in den Spiegel sehen, nicht wahr? :D

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19:19

Hallo,
ja, ich halte es auch für Sandkörner, obwohl ich, als ich 'Kristalle auf seinem Panzer' las, sofort überzeugt war, ich würde gleich den Marienkäferpilz (Komplex Hesperomyces virescens) sehen. Hier ein Beispiel, ebenfalls auf Harmonia axyridis:
https://www.inaturalist.org/observations/120090710
Grüße, Alex

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 84 473

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juni 2022, 22:37

Hallo zusammen,

leider sind die Fozos nicht sehr scharf (und meine Sicht ebenfalls), aber sind die Pilze nicht länglicher, auftrchter und mehr in Gruppen? Ich habe sie aber erst einmal gefunden, ebenfalls an Harmonia axyridis: Verpilzter Marienkäfer? --> Hesperomyces virescens (Marienkäferpilz)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juni 2022, 22:46

Ja, es ist (wie geschrieben) nur Sand, hatte schon irgendwie den Verdacht, dass mein vom Thema Abschweifen zu Verwirrung führen kann, sorry. :)

Übrigens ist der Pilz hier in Berlin (leider) sehr häufig. Im Frühling so gefühlt auf jedem zweiten Marienkäfer. Vielleicht, weil der Pilz bei den alten, überwinternden Käfern genug Zeit hatte, um durch den Panzer zu brechen, bei jungen sieht man ihn halt nicht?
Grüße, Alex