Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »H-a-n-s« ist männlich
  • »H-a-n-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 8. August 2020

Wohnort: Bad Endorf

Hobbys: Ich habe im Corona Jahr 2020 ein Buch über alle Tiere und Blüten, die ich in meinem Garten fand, gemacht. Es gab so Vieles, was ich bisher einfach übersehen oder ignoriert habe. Das Forum hat mir bei der Bestimmung sehr geholfen, vielen Dank! und jetzt mache ich dauerhaft weiter, wenn ich Neues in meinem Garten entdecke. Hans

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19:18

Was ist das? --> Gasteruption sp (Gichtwespe)

Sie bohrt in verschlossene Löcher mit Larven von Insekten (3 mm); warum?

Chiemgau, 520 Hm, 19. Juni 2022
»H-a-n-s« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1080640.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H-a-n-s« (23. Juni 2022, 22:30)


Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19:38

Hallo,
tolles Foto! Ich halte das für eine Gichtwespe (Hautflügler-Familie, Gasteruptiidae), die gerade ein Ei in eine Brutzelle legt, dort frisst ihre Larve dann die dortigen Eier oder Larven, sowie den Nahrungsvorrat, der dort hinterlegt wurde. Ich bin aber nur ein Laie, vielleicht kann das jemand bestätigen oder sogar genauer bestimmen, wobei dafür vermutlich genauere Informationen über die Wirtsart notwendig sind.
Grüße, Alex

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 84 488

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juni 2022, 21:59

Hallo zusammenn

ja, Gasteruption sp. Ich verschiebe zu den Hautflüglern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »H-a-n-s« ist männlich
  • »H-a-n-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 8. August 2020

Wohnort: Bad Endorf

Hobbys: Ich habe im Corona Jahr 2020 ein Buch über alle Tiere und Blüten, die ich in meinem Garten fand, gemacht. Es gab so Vieles, was ich bisher einfach übersehen oder ignoriert habe. Das Forum hat mir bei der Bestimmung sehr geholfen, vielen Dank! und jetzt mache ich dauerhaft weiter, wenn ich Neues in meinem Garten entdecke. Hans

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. Juni 2022, 12:17

Vielen Dank