Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Manner« ist männlich
  • »Manner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2020

Wohnort: Grimmen

Hobbys: Sport, Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. August 2022, 15:21

Moosjungfer --> Leucorrhinia dubia

Die Aufnahme ist vom 16.7.2022 Steinhuder Meer/Totes Moor. Ich vermute Leucorrhinia pectorali.
Viele Grüße
Manfred
»Manner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC08530.JPG
  • DSC08531.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manner« (7. August 2022, 14:01)


Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

Über mich:

Waldschrätin und Krötenflüsterin
Unterwegs bin ich in der Region Neckar-Alb.
Wald, Weiher, Wiese, Hauptsache draußen.


  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. August 2022, 21:46

Hallo Manfred,

für mich ist es auch eine Moosjungfer, mit den kurzen gelben Flecken am Hinterleib, sollte es ein Weibchen der Kleinen Moosjungfer, Leucorrhinia dubia sein.

Liebe Grüße
Jutta