Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 28. November 2021

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. September 2022, 16:02

Wanzennymphe mit Stacheln --> cf. Rhopalus subrufus (Nymphe)

Diese ca. 5mm große Wanze sichtete ich am
19.09.2022 in Horb a.N. auf Blättern.
Kann die jemand bestimmen?

Viele Grüße
Bernd
»Bernd 07« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1018470 (2).JPG
  • P1018490 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd 07« (20. September 2022, 22:21)


  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 963

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2022, 16:56

Hallo Bernd,
das könnte Rhopalus subrufus sein.

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 28. November 2021

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2022, 17:59

Hallo Christine

Danke für deine wahrscheinlich richtige Bestimmung.
Als Nymphe hatte ich die noch nie.
Ich warte mal bis morgen, ob sich noch jemand meldet.
Wenn nicht, übernehme ich das so.

Viele Grüße
Bernd