Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86 252

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. November 2022, 19:58

Muscidae or Fanniidae? (05.11.22) --> Fannia cf. pallitibia (w)

Hallo zusammen,

ein etwa 4,5 mm messendes Muscoidea-Weibchen an einem Stengel über einen kleinen Bach.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Muscoidea_sp_4.5mm_W_grauschwarz_1.jpg
  • Muscoidea_sp_4.5mm_W_grauschwarz_2.jpg
  • Muscoidea_sp_4.5mm_W_grauschwarz_3.jpg
  • Muscoidea_sp_4.5mm_W_grauschwarz_4.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2022, 19:31

Hallo Jürgen,

Fannia Weibchen (vielleicht F. pallitibia)

Freundliche Grüße
John

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86 252

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2022, 22:44

Hallo John,

Fannia Weibchen (vielleicht F. pallitibia)

thank you once more! Always Fannia... And the whole genus (and family) is difficult... :staun:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2022, 07:31

Hi Jürgen,

I think that the keys make them difficult. I am trying to examine more Fannia because the keys need revised to include photo identification. The keys that i am using require a specimen because one has to see the coxae. I know for a fact that certain Fannia are under or equal to 3mm, which is a good place to start keys. I am working on a review of European Fanniidae as a side project. I will focus on finding every species in Europe. Then we will have better keys to work with...

Best wishes,
John