Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. November 2022, 15:13

Erigone sp. Männchen --> juvenile Hyposinga

Fundort: Ö, Graz Umgebung, auf Weidezaun einer Pferdekoppel, etwa 2 mm groß, 350 m ü.M.
Fundzeit: 8.11.2022


neben dem Fund von gestern Spiderling - Art bestimmbar? --> Linyphiidae, wahrscheinlich Erigoninae, Weibchen
diesmal ein Männchen.


Ist hier die Zuordnung Erigone sp. passend?
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_3589.jpg1 (2).jpg
  • DSC_3590.jpg1.jpg
  • DSC_3594.jpg1.jpg
  • DSC_3595.jpg1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (8. November 2022, 18:20)


Beiträge: 972

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2022, 15:53

Nein, das ist eine juvenile Hypsosinga, Araneidae :) . Erigone haben lange Pedipalpen.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

3

Dienstag, 8. November 2022, 17:49

Danke dir! Kann es H.pygmaea sein?
Gerd