Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Reinhard W

unregistriert

1

Donnerstag, 10. November 2022, 20:36

Wespe 2mm 9. November 2022 --> Diapriidae, cf. Trichopria

Auf trockenem Kaffeesatz auf einem Kompost fand ich eine große Zahl dieser kleinen Wespen. Fundort Darmstadt, also mildes Klima. Könnt ihr bei der Bestimmung helfen?

Bin neu hier im Forum und besonders an sehr kleinen Insekten interessiert.


Viele Grüße, Reinhard

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2022, 21:38

Hi und willkommen,
beeindruckendes Foto. Das Tier gehört zur Familie Diapriidae. Es handelt sich um Parasiten, typischerweise von Fliegen. Rein aufgrund eines Bildervergleichs tippe ich auf ein Männchen der Gattung Trichopria, Parasiten an Fliegenpuppen, ist also keine wirkliche Bestimmung. Hoffentlich schaut es sich noch ein richtiger Experte an, aber bei parasitären Hautflüglern ist es oft nicht einfach.
Grüße, Alex

  • »Reinhard W« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. November 2022

Wohnort: Reinheim

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. November 2022, 09:07

Wespe 2mm 9. November 2022 --> Diapriidae, cf. Trichopria

Super, vielen Dank.

Trichopria drosophilae wäre gut, Gegenspieler der Kirschessigfliegen sind immer willkommen. Auf dem Kompost ist auch viel Apfeltrester, da können sich viele Fruchtfliegen entwickelt haben. Im Netz sind auch viele Bilder und Beschreibungen von T. drosophilae, da kann ich jetzt genauer suchen.

Ich habe mich jetzt im Forum registriert, warte noch auf die Bestätigungsmail. Soll ich den Betreff jetzt mit " --> Trichopria?" ergänzen?

Viele Grüße,

Reinhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard W« (20. November 2022, 17:50) aus folgendem Grund: Vorläufig, genauere Bestimmung ist in Arbeit


Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 23. November 2021

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2022, 11:31

--> Diapriidae oder --> Diapriidae, cf. Trichopria würde ich vorschlagen. Du kannst natürlich auch warten, ob sich noch jemand meldet, manchmal dauert es ein paar Tage.
Grüße, Alex