Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Alexander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 23. November 2021

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Januar 2023, 02:05

2 Thripse - Familie Phlaeothripidae(?) --> Haplothrips sp. & Phlaeothripidae sp.

Hallo,
beide in Berlin, jeweils auf Zaun in Park, ersterer (10.1.23, Bild 1-4) in waldiger Gegend und nahe Efeu, der Zweite (28.10.22) direkt an Seeufer
beide knapp 1.5mm
Der Zweite lief die meiste Zeit in Skorpion-artiger Haltung herum, nachdem ich mich ihm genähert hatte - weswegen ich ihn zunächst für einen Kurzflügler (Staphylinidae) hielt, von denen ich das gewohnt bin.
Kann man die beiden näher bestimmen und stimmt die Familie überhaupt?
Grüße, Alex
»Alexander« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1P1100325.JPG
  • 1P1100339.JPG
  • P1100330.JPG
  • P1100354.JPG
  • 1.jpeg
  • 2.jpeg
  • 3.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alexander« (26. Januar 2023, 16:52)


  • »Manfred Ulitzka« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 25. September 2012

Wohnort: Offenburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Januar 2023, 14:19

2 Thripse - Familie Phlaeothripidae

Hallo Alexander,

die erste Serie zeigt eine Art der Gattung Haplothrips. Mehr kann man nicht sagen ohne mikroskopische Untersuchung. Haplothrips ist eine der größten Gattungen überhaupt (fast 300 Arten weltweit) und die Arten sind sehr schwer zu bestimmen.
Beim zweiten Tier kann ich keine Merkmale erkennen, nach denen ich es genauer einordnen könnte. Muss also bei Phlaeothripidae bleiben.

Beste Grüße
Manfred.

  • »Alexander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 23. November 2021

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Januar 2023, 16:16

Vielen Dank. Da es meine ersten Fotos von Fransenflüglern waren, war ich besonders gespannt, was mit solchen, recht mäßigen Aufnahmen hinsichtlich der Bestimmung geht.
Liebe Grüße, Alex