Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eugen« ist männlich
  • »Eugen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2023, 16:24

Sarcophagidae --> Sarcophaga carnaria Komplex

Hallo zusammen,
liege ich hier mit Sarcophaga sp. richtig? Bin mir nicht so sicher und würde mich zur Absicherung über eine Bestätigung freuen. Gefunden am 01.08.22 in Thüringen bei Helmershausen in Krautschicht, ca. 400 m. Geschätzte Größe 12 mm.
»Eugen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Helmershausen1 (27).JPG
  • Helmershausen1 (28).JPG
  • Helmershausen1 (29).JPG
Schönen Gruß
Eugen

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern, Unterfranken, Bastheim, 280 m, Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Eugen« (16. Januar 2023, 22:09)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 86 630

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2023, 17:45

:thumbup:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Eugen« ist männlich
  • »Eugen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Januar 2023, 19:08

Hallo Jürgen,
alles klar und besten Dank.
Schönen Gruß
Eugen

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern, Unterfranken, Bastheim, 280 m, Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Januar 2023, 12:49

Man kann hier sogar noch weiter gehen: Das ist ein ♂ aus dem S. carnaria - Komplex.
3 Arten stehen da zur Auswahl, alle recht häufig.
Liebe Grüße, Carnifex

---
Alle meine Beobachtungen sollten auch auf >>iNaturalist zu finden sein.

  • »Eugen« ist männlich
  • »Eugen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2023, 20:42

Hallo Carnifex,
vielen Dank für Deine Bemühungen. Freut mich daß es bis zum Artkomplex ging. Hab jetzt nochmal ein wenig recherchiert und bin dann auf die 3 Arten "Sarcophaga carnaria/variegata/subvicina" gestoßen.
Ist das so korrekt?
Schönen Gruß
Eugen

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern, Unterfranken, Bastheim, 280 m, Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2023, 21:32

Ja, prinzipiell korrekt - ich habe aber selber noch eine Art vergessen: S. lehmanni gehört auch dazu, und die ist ebenfalls ziemlich häufig, oft sogar zahlreich.
Liebe Grüße, Carnifex

---
Alle meine Beobachtungen sollten auch auf >>iNaturalist zu finden sein.

  • »Eugen« ist männlich
  • »Eugen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2023, 22:08

Hallo Carnifex,
nochmals besten Dank.
Schönen Gruß
Eugen

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern, Unterfranken, Bastheim, 280 m, Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Januar 2023, 09:20

In der Untergattung Sarcophaga gibt es aber auch eine Reihe seltener Gebirgsformen (schusteri, bergi usw.), nicht nur die 4 erwähnten.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Januar 2023, 11:01

Aber die lassen sich hier ausschließen - beide noch nicht in DE nachgewiesen, erst recht nicht in Thüringen
Liebe Grüße, Carnifex

---
Alle meine Beobachtungen sollten auch auf >>iNaturalist zu finden sein.

  • »Eugen« ist männlich
  • »Eugen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Januar 2023, 22:29

Nochmals Dank an Simeon und Carnifex für die ergänzenden Hinweise.
Schönen Gruß
Eugen

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern, Unterfranken, Bastheim, 280 m, Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung