Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 746

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2023, 22:48

Näher bestimmbare Linyphiidae (16.03.2023)? --> Linyphiidae sp.

Hallo,
ist diese Linyphiidae inäher bestimmbar?
Funddatum: 16.03.2023
Größe: 2 mm
Fundort: 47608 Geldern, Garten
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8237.jpg
  • IMG_8239.jpg
  • IMG_8240.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 20' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (17. März 2023, 20:27)


Beiträge: 2 054

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. März 2023, 07:33

Hmm, eher nicht. Eventuell käme aber Pelecopsis in Frage - das Carapax ist leicht modifiziert bei diesem Weibchen und ich wundere mich, ob ich nicht ein Scutum erkennen kann.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 746

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. März 2023, 20:27

Hallo Simeon,
danke für deine Hilfe. Die Bilder sind ja auch nicht von guter Qualität.
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 20' E ; 24 m ü.NHN

Beiträge: 2 054

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2023, 20:30

Es ist eher der Fall, dass keine Kopulationsorgane fotografiert wurden :)
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.