Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 538

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Mai 2023, 16:49

Syrphus ribesii? --> bestätigt

Hallo,
diese etwa 10mm große Syrphus sp. habe ich am 10. Mai auf dem Wiener Leopoldsberg gesehen. Leider sieht man nicht, ob der Hinterschenkel zur Gänze gelb ist, aber ich vermute mal, dass es sich um ein Syrphus ribesii Weibchen handelt. Augenbehaarung wie bei S. torvus kann ich auch bei xtremer Vergrößerung nicht feststellen. Da die Hinterschenkel nicht zur Gänze zu sehen sind, wage ich S. vitripennis nicht auszuschließen.
Was meint Ihr?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Syrphus cf. ribesii (w) leider nicht zur Gänze sichtbar on Hinterschenkel ganz gelb L-Berg230510 (1).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (19. Mai 2023, 00:45)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 91 795

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Mai 2023, 19:27

Hallo Konrad,


das sollte um dieses Jahreszeit schon S. ribesii sein. Von dem bißchen Hinterbein, welches zu sehen ist, müßte sonst auch noch etwas schwarz sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 538

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. Mai 2023, 00:45

Hallo Jürgen,
vielen Dank für Deine Bestätigung (bzw. ich nehm's eben mal so).
Gute Nacht,
Konrad (nach der örtlichen Kältperiode soll's hier morgen mit den Temperaturen bergaufgehen bis wir nächste Woche das der Jahreszeit entsprechende Wetter haben. :sonne: )