Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 496

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. Mai 2023, 21:09

Schwarze Lycosidae mit braunen Beinen --> Pardosa sp.

18.05.2023 in den "Gärten der Welt" in Berlin, lieb mir zu schnell über den Weg, nur eine Aufnahme wurde einigermaßen scharf - ich schätze 5-6mm. Schwarz mit braunen Beinen kenne ich nur von Pardosa amentata-Männchen, aber die haben doch noch eine weiße Rückenzeichnung, oder? Herzlichen Dank, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_7776.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (8. Juni 2023, 22:54)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 91 806

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. Mai 2023, 22:10

Hallo Jörg,

nur eine sehr gewagte These: Männchen von der hier?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 2 054

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. Mai 2023, 10:18

Definitiv kein Männchen aus der lugubris-Gruppe, sie haben zweifarbige Beine und aind silbrig-schwarz. Vermutlich Pardosa paludicola oder Pardosa amentata.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 496

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Mai 2023, 14:32

Pardosa sp.

pIch glaube Jürgen hatte den falschen Link eingestellt und meinte Pardosa palustris?, für den Du dann auch Pardosa paludicola oder Pardosa amentata vermutet hattest. Ich lass es also mal bei Pardosa sp., und hoffe, dass der hier dann aber ein typischer P. amentata ist :-) (etwa 5mm, 20.05.2023, alter Friedhof in Berlin-Friedrichshain) Herzliche Grüße aus dem Zug zurück von Berlin, 85min Verspätung..... Hoffentlich ist Euer Rest-Sonntag besser!
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_7883.JPG

  • »Raffaele Falato« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 17. Juli 2022

Wohnort: Southern Italy

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Mai 2023, 15:14

Jorg, your last spider is a male Pardosa lugubris group.
I would even hazard P. lugubris s.s., I seem to glimpse a short 'beard' on the Palpentibia. What do you think Simeon?

P.S.: so even in Germany the trains are not punctual; in Italy it is the rule *mecker*

Beiträge: 2 054

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. Mai 2023, 05:34

I wouldn't dare to identify it from such photos if it isn't alacris.
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 496

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Juni 2023, 22:53

Oh Raffaele, you haven't heard about our latest Italianization as far as trains are concerned ;-) Without wanting to rob anybody of romantic ideas about Germany - it is long ago that "German trains" and "being in time" really fitted together :-( Anyway, thank you all for opening my eyes to some details Iwasn't aware of. As with other groups, I will have a closer look at my "black Pardosas" and will come back with some hopefully less stupid questions!