Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Mai 2023, 13:01

Heliophanus dubius? --> Heliophanus sp.

Fundort: Ö, Graz-Umgebung, 350 m ü.M., Wiesen/Mischwald
Fundzeit: 20.5. 2023

etwa 3-4 mm groß, auf dem Zaunpfahl eines Weidezauns an einer Pferdekoppel in Waldnähe.

meine Vermutung war Heliophanus cupreus, aber die Zeichnung passt wohl nicht.
Könnte es eine Heliophanus dubius sein?
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC5223.jpg1.jpg
  • _DSC5225.jpg1.jpg
  • _DSC5226.jpg1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (25. Mai 2023, 09:18)


Beiträge: 1 423

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Mai 2023, 07:42

Muss nicht sein. Kann auch Heliophanus cupreus sein. Ich bleibe bei Heliophanus sp.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.