Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »GerdKupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Registrierungsdatum: 15. Mai 2022

Wohnort: Hart bei Graz / Steiermark /Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2023, 15:20

Erigone atra/dentipalpis, Männchen

Ö; Graz-Umgebung; 350 m ü.M.; Mischwald/Ackerrand

5.7. 2023

etwa 2-3 mm groß, am Maisacker auf Maisblatt, sandig-lehmiger Ackerboden

Liege ich richtig mit meiner Einschätzung? Ist eine genaue Bestimmung mit diesen Bildern möglich? Auf Bild 5 (DSC4869) ist eine Kralle am Pedipalpus sichtbar.
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC4842.jpg1.jpg
  • _DSC4861.jpg1.jpg
  • _DSC4857.jpg1.jpg
  • _DSC4866.jpg1.jpg
  • _DSC4869.jpg2.jpg
  • _DSC4867.jpg1.jpg
  • _DSC4873.jpg1.jpg
  • _DSC4875.jpg1.jpg