Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2024, 17:45

Welche Rindenwanzen? --> Aradus pictellus, A. corticalis, A. betulinus (Aradidae), Tingis pilosa (Tingidae)

12.02.2024 in Hinterglemm, Tirol, Österreich, enges Bergtal, Steilhang mit verrottenden Fichtenbaumstümpfen, ca. 1200m üNN. Die anderen fahren Ski, ich schaue nach Tierchen unter Rinde. Heute nur wenig Zeit, aber drei Baumstümpfe schon mit spannender Ausbeute. Ich stelle mal die vier Wanzen hier nebeneinander um besseren Vergleich. Letztes Jahr habe ich an gleicher Stelle "nur" zwei gefunden, die mir hier als Aradus cf. obtectus und Aradus cf. corticalis benannt wurden (Bild 1/2 vom 2/3.3.2023). Wenn ich lange genau drauf schaue, sehen sie alle verschieden aus.... :-( Könnt Ihr mehr dazu sagen? Das Tiere auf Bild 4 habe ich erst auf dem Foto entdeckt, daher keine bessere Aufnahme:-( Herzliche Grüße, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01-2023-03-02 (50).JPG
  • 02-2023-03-03 (13) Tirol.JPG
  • 03-DSC_4776.JPG
  • 04-DSC_4897a.jpg
  • 05-DSC_4878.JPG
  • 06-DSC_4851.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (23. Februar 2024, 22:57)


Gregor Tymann

unregistriert

2

Montag, 12. Februar 2024, 21:44

Hallo Jörg,

zu den Rindenwanzen kann ich leider nichts beitragen, dazu meldet sich hoffentlich Ringo.
Auf Bild 6 ist auf jeden Fall eine Netzwanze zu sehen; ich vermute Tingis pilosa.
Schöne Grüße

Gregor

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Februar 2024, 21:33

Danke Gregor, auch für den unterdrückten Hinweis :-) , dass ich mich mal wieder ziemlich geirrt habe ;-) Ich schreibe mal noch nicht den Namen ins Betreff, das könnte andere verwirren oder Ringo "abschrecken", weil er meint, das sei schon erledigt. Heute wieder jede Menge ähnlicher Rindenwanzeni inkl. Nymphen. Vielleicht warte ich noch etwas und mache mehrere Beiträge daraus. Herzliche Grüße, Jörg

Beiträge: 1 888

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Februar 2024, 22:09

Vergleiche mit Aradus obtectus. Keine Garantie.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Februar 2024, 22:51

Aradus pictellus (ehemals obtectus) - upper row
Aradus corticalis - 2, 5, 8
Aradus betulinus - 3, 9
Ich hatte einmal alle bei Facebook Hemiptera eingestellt und dort nach einiger Diskussion diese drei Arten erhalten.
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 428597918_122124826136176427_7374286791622077502_n.jpg