Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Wolfgang-R« ist männlich
  • »Wolfgang-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:19

Schrecken

Hallo Hüpferfans,
hab hier 2 Schreckenarten von heute/Feuchtwiese.
Bei der kleinen grünen denke ich an eine Nymphe der Conocephalus dorsalis
Die zweite größere Schrecke kann ich nicht einordnen.
Weiß jemand mehr?
»Wolfgang-R« hat folgende Dateien angehängt:
Gruß
Wolfgang

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juni 2008, 23:12

RE: Schrecken

Hallo, Wolfgang!

Zitat

Original von Wolfgang-R
Die zweite größere Schrecke kann ich nicht einordnen.


Das ist die Larve einer Beißschrecke der Gattung Metriopa. Ich weiß nicht, ob sich bei den Nymphen schon die Art erkennen läßt, hier kommt nur M. roeselii vor.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Axel Hochkirch« ist männlich

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Wohnort: Trier

Hobbys: Reisen, Wandern, Fotografie, Kino

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2008, 08:57

RE: Schrecken

Hallo Wolfgang,

die ersten beiden Bilder zeigen - wie Du richtig vermutest - Conocephalus dorsalis Nymphen. Beim dritten Bild handelt es sich um die Nymphe von Metrioptera brachyptera.

viele Grüße,
Axel

  • »Wolfgang-R« ist männlich
  • »Wolfgang-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Juni 2008, 13:39

..fein, vielen Dank Axel und Jürgen.
Gruß
Wolfgang

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Juni 2008, 19:52

RE: Schrecken

Zitat

Original von Jürgen Peters
Das ist die Larve einer Beißschrecke der Gattung Metriopa.


Sorry, Tippfehler. Ich meinte natürlich auch Metrioptera.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=