Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Willi Schubert« ist männlich
  • »Willi Schubert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Wohnort: Sassenberg im Münsterland

Hobbys: Wandern, Naturbeobachtung

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Februar 2009, 08:46

`Braunfleckkäferchen´ unter Kiefernrinde -> Bitoma crenata

Hallo zusammen, unter Kiefernrinde habe ich winzige Käfer entdeckt. Sie saßen zu zehn Stück beisammen, vier habe ich mal ausgeschnitten! Größe: ca. 3mm lang, ca. 1mm breit. Die Kiefernstämme liegen übrigens seit 2 Jahren dort und es haben sich noch andere Käfer und Larven eingefunden! Die stelle ich später ein, jetzt möchte ich nur diese Käferchen bestimmen lassen! Freundliche Grüße Willi

Unser gesamtes Wissen beruht auf Schauen.
Leonardo da Vinci

  • »Michael Becker« ist männlich

Beiträge: 3 001

Registrierungsdatum: 24. Mai 2008

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Februar 2009, 08:59

RE: `Braunfleckkäferchen´ unter Kiefernrinde

Hallo,

das ist Bitoma crenata.

Viele Grüße,
Michael

  • »Willi Schubert« ist männlich
  • »Willi Schubert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Wohnort: Sassenberg im Münsterland

Hobbys: Wandern, Naturbeobachtung

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Februar 2009, 12:34

Re: Braunfleckenkäferchen

Hallo Michael, danke für den Tipp! Ich habe gleich mal mit dem Namen gegooglt und festgestellt, dass es Gott sei dank noch Gegenspieler zu den Borkenkäfern gibt! (Außer der chemischen Keule) Freundliche Grüße Willi
Unser gesamtes Wissen beruht auf Schauen.
Leonardo da Vinci

  • »Thomas H.« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 17. Februar 2008

Wohnort: Köln

Hobbys: Rechtsmedizin, Coleoptera

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. Februar 2009, 11:34

Nicht alle Borkenkäfer sind böse...