Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Just« ist männlich
  • »Just« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 464

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Ufr./Bayern MTB 5930 ~ 260-500m ü.NN. - UTM-Koordinaten 32U 628272 5551290

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. September 2010, 00:16

Kleine Schwebfliegen => cf. Syritta pipiens und Episyrphus balteatus

Hallo zusammen,

die Herbstsonne lässt mich doch noch zu ein paar Fotos kommen.
Diese kleinen Fliegen habe ich vorgestern in meinem Garten auf einem Gänseblümchen fotografiert.
Sind Bild 1+2 eine Schwebfliege, evtl. in Richtung Gemeine Keulenschwebfliege Syritta pipiens ?
Bei Bild 3 komme ich auch nicht weiter, ebenfalls auf Gänseblümchen - für eine Hainschwebfliege Episyrphus balteatus ist die mir zu kräftig gebaut.
»Just« hat folgende Bilder angehängt:
  • fliege_schweb_01.jpg
  • fliege_schweb_01a.jpg
  • fliege_schweb_02a.jpg
Natürlich(e) Grüsse aus den Haßbergen => EBN

Meine Fotos, wenn nicht explizit anders benannt, entstanden auf Flächen in und um Ebern/Ufr.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Just« (22. September 2010, 18:56)


  • »Rupert Huber« ist männlich

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 27. September 2006

Wohnort: Traunstein/Oberbay.

Hobbys: Bergsteigen, Tierfotografie (Reptilien, Arthropoden)

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. September 2010, 06:20

RE: Kleine Schwebfliegen

Servus Just,
Bild 1+2: unverbindlich richtig
Bild 3: verbindlich richtig (E. balteatus, Mädel)
Schönsten aller Grüße
Rupert

  • »Just« ist männlich
  • »Just« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 464

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Ufr./Bayern MTB 5930 ~ 260-500m ü.NN. - UTM-Koordinaten 32U 628272 5551290

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. September 2010, 09:58

RE: Kleine Schwebfliegen

Danke Rupert und fränkisch sonnige Grüsse nach Obb.
Natürlich(e) Grüsse aus den Haßbergen => EBN

Meine Fotos, wenn nicht explizit anders benannt, entstanden auf Flächen in und um Ebern/Ufr.

Beiträge: 887

Registrierungsdatum: 27. September 2005

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Schwebfliegen, Lepidopteren aller Art, Insekten in der Mongolei

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. September 2010, 22:03

RE: Kleine Schwebfliegen Neoascia sp. und Episyrphus balteatus

Hallo,

die ersten beiden Bilder zeigen keine Syritta pipiens, sondern ein Neoascia-Weibchen, vom Bild nicht genauer bestimmbar.
Viele Grüße
Gisela

Natur tut gut - Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. - www.lbv.de

  • »Just« ist männlich
  • »Just« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 464

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Ufr./Bayern MTB 5930 ~ 260-500m ü.NN. - UTM-Koordinaten 32U 628272 5551290

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Oktober 2010, 03:06

RE: Kleine Schwebfliegen Neoascia sp. und Episyrphus balteatus

Hallo Gisela, Danke für die Korrektur.
Natürlich(e) Grüsse aus den Haßbergen => EBN

Meine Fotos, wenn nicht explizit anders benannt, entstanden auf Flächen in und um Ebern/Ufr.