Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Swollow

unregistriert

1

Dienstag, 25. Oktober 2011, 10:11

Gelbe Bienen (Pyrenäen)

Guten Tag ins Forum,
ich bin immer noch nicht von der Wanderung am 13. September zurück. Beim Abstieg vom La Paquiza Linzola (Navarra-Nordpyrenäen) steht in rund 1300m ein weiß blühendes Gewächs am Wegrand und dieses ist reichlich mit gelben Bienen? besetzt, die allerdings sehr nervös sind. Ich komme kaum dazu, ein halbwegs scharfes Bild abzuliefern. Für mich ist das wieder eine neue Spezies, die ich bis dahin noch nicht gesehen habe.
Vielleicht ist eine Bestimmung ja möglich.
Viele Grüße
Swollow
»Swollow« hat folgendes Bild angehängt:
  • gelbebiene1.jpg

2

Dienstag, 25. Oktober 2011, 14:08

Hallo,

das ist ein weißblühender Borretsch. Die Biene ist aber wohl eher eine Hummel. Bombus pascuorum (Ackerhummel) trifft da wohl am besten zu. Die ist gegen Süden nämlich oft gelb oder gar orange. Nur Bombus muscorum (Mooshummel) möchte ich nicht ausschließen.

Gruß Alex

Swollow

unregistriert

3

Dienstag, 25. Oktober 2011, 15:48

Bombus muscorum (Mooshummel)

Moin Alex,
ich habe mal aufgrund Deiner Hinweise weiter geforscht. Wenn ich mir die verschiedenen Bilder so ansehe, sieht es gelber wie eine Mooshummel aus.
Ich werde sie mal da einordnen.
Habe herzlichen Dank für Deine Mühe.
Viele Grüße
Swollow

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 16:53

Hallo,

so einfach ist das wohl nicht. Bombus muscorum würde schon ganz gut passen. Sie ist im Süden auch noch relativ häufig.

Weitere Bilder wären auf jeden Fall sehr interessant. Die müssen ja nicht unbedingt top sein.

Gruß Alex