Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jojo« ist männlich
  • »jojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Wohnort: D - Bergstraße / Odenwald

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2012, 12:56

Wespe oder Knotenameise ??? >>Schwingfliege Sepsis fulgens

Ich habe gestern dieses schöne Exemplar an einem Holzpfahl am Feldrand im Fischbachtal (64405) gefunden und bin mir unschlüssig, um was für eine Familie, geschweige den Art es sich handelt. Vielleicht kann mir da jemand helfen...

Nachtrag: sorry... die Größe lag bei ca. 2,5 mm
»jojo« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_9573.jpg
  • _MG_9575.jpg
Viele Grüße Jochen

____________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jojo« (8. März 2012, 12:18)


  • »Wolfgang-R« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2012, 13:06

Hallo,
ich glaube du bist in der falschen Rubrik. Dürfte in Richtung Sepsis gehen.
Gruß
Wolfgang

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 098

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2012, 13:18

Hallo, allerseits!

Zitat

Original von Wolfgang-R
ich glaube du bist in der falschen Rubrik. Dürfte in Richtung Sepsis gehen.


Jau, eine Schwingfliege (Sepsidae), ich verschiebe mal. Kann nach Jahreszeit und Häufigkeit eigentlich nur Sepsis fulgens. Größenangabe wäre nicht schlecht. Fast alle anderen Sepsis sind größer (4-5 mm) als diese kleine (2,5-3,5 mm) Art.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »jojo« ist männlich
  • »jojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Wohnort: D - Bergstraße / Odenwald

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. März 2012, 13:45

ups... da war ich wohl völlig daneben gelegen... Na, das ist aber auch manchmal schwierig mit den kleinen Krabblern...

Auf jeden Fall danke ich euch für die hilfreichen Tipps !

VG Jochen
Viele Grüße Jochen

____________________________________________