Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73 343

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. März 2012, 23:10

Zwei bekannte (?) Sandbienenarten vom 28.03.12 -> Andrena cineraria und clarkella (oder doch nicht?)

Hallo, allerseits!

Eigentlich gehören sie unter "nur zeigen", aber da Andrena zur Zeit oft nachgefragt wird, poste ich sie mal hier.

Diese beiden größeren (10-14 mm) Arten sind leicht bestimmbar. Endlich habe ich mal ein Andrena cineraria-Weibchen von Nahem erwischt 8).

Dazu noch zwei Männchen der Art auf Buschwindröschen und Scharbockskraut und auf den letzten beiden Fotos ein A. clarkella-Weibchen.


»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Andrena_cineraria_W2.jpg
  • Andrena_cineraria_M1.jpg
  • Andrena_cineraria_M2.jpg
  • Andrena_cineraria_M3.jpg
  • Andrena_clarkella_W1.jpg
  • Andrena_clarkella_W2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 106

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. März 2012, 17:11

RE: Zwei bekannte Sandbienenarten vom 28.03.12 --> Andrena cineraria und clarkella

Hallo Jürgen,

Bei der andrena Clarkella wäre ich mir jetzt nicht so sicher??!!

Kann irgendeine andere auch sein ( evtl. nitida im weiteren Sinne ).



Grüsse Gerhard

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73 343

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2012, 01:10

RE: Zwei bekannte Sandbienenarten vom 28.03.12 --> Andrena cineraria und clarkella

Hallo, Gerhard!

Zitat

Original von Gerhard
Bei der andrena Clarkella wäre ich mir jetzt nicht so sicher??!!
Kann irgendeine andere auch sein ( evtl. nitida im weiteren Sinne ).


Ok, hast recht. Da war ich womöglich wirklich zu voreilig. Andrena clarkella ist einfach zu eindruckprägend für mich wegen ihrer Größe, ihres roten Thoraxpelzes und des frühen Auftretens (manchmal, je nach Witterung, schon Anfang/Mitte Februar) an den typischen Nistkolonien im lichten Wald zwischen Moos, daß ich an andere Arten manchmal gar nicht mehr denke. Aber zwei, drei Wochen später explodiert die Artenvielfalt, und A. nitida ist ja auch eine der größten Sandbienenarten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=