Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »neumeier.franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

Wohnort: südliche Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2012, 17:54

Unbekannter Käfer

Hallo,

Gestern traf ich diesen ca. 1 cm großen Käfer auf einem Laubbaum (Buche?);
wenig später war ein Genosse auf einem Holunderbusch zugange.

Bisher hab ich keinen passenden Namen gefunden...

Liebe Grüsse

Franz
»neumeier.franz« hat folgende Bilder angehängt:
  • weinberg 1153.jpg
  • weinberg 1154.jpg
  • weinberg 1155.jpg

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2012, 21:13

Hallo Franz,

Rüsselkäfer, Curculionidae, darunter dann Phylobius. Aber weiter als Phylobius sp. geh' jedenfalls ich nicht...

Festlegen tät' ich mich aber damit, dass kein einziger mir bekannter Holunder so aussieht...
Frau lernt nie aus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alexandra« (11. Mai 2012, 21:14)


  • »neumeier.franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

Wohnort: südliche Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2012, 13:08

Unbekannter Käfer=Phylobius sp.

Hallo Alexandra,

Vielen Dank für Deine Bestimmung.
Welcher Strauch war das nochmal auf Bild 3- grübel, grübel.. :D

Liebe Grüsse

Franz

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: Südhessen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Mai 2012, 23:50

RE: Unbekannter Käfer=Phylobius sp.

Hallo Franz, hallo Alexandra,

habe gerade einen Beitrag zu Schnellkäfern gepostet und den Strauch, auf dem sie saßen, meine ich im Feld auch schnell als Holunder erkannt zu haben. Die Dolde sieht nun ziemlich aus wie auf Deinem Foto. Könnte Holler vielleicht doch stimmen?

Viele Grüße
Jürgen
Falls nicht anders angegeben, stammen die Funde aus dem Odenwald oder dem südhessischen Rheintal.

  • »neumeier.franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

Wohnort: südliche Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2012, 09:55

RE: Unbekannter Käfer=Phylobius sp.

Hallo Jürgen,

Denke, daß wir doch mit Holunder richtig liegen. Von den vielen blühenden
Büschen, die schon Jahre dort stehen, fällt mir sonst kein passender ein..

Liebe Grüsse

Franz

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2012, 13:52

Nach näherer Betrachtung komme ich zu dem Schluss, dass mich hier offenbar der Größenbezug verwirrt hat. Sorry! :O
Frau lernt nie aus!