Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Silvio« ist männlich
  • »Silvio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 9. Juni 2012

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. April 2014, 15:54

kleine, zeichnungsarme Schrecke --> Tetrix subulata

Hallo allerseits!

Lässt sich diese ca. 10 mm kleine Schrecke bestimmen? Ich fand sie auf einer Feuchtwiese zwischen Gräsern und Binsen in ziemlich großer Individuendichte.

VG, Silvio
»Silvio« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC05117.jpg
  • DSC05120.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silvio« (22. April 2014, 11:50)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2014, 21:12

Hallo Silvio!

Zu erst einmal die Bitte, das hier

Zitat

zu beachten. Wenn ich also ausgehe, dass Dein Bild aus Deutschland stammt, sollte es die Säbeldornschrecke, Tetrix subulata sein.

LG

Werner

  • »Silvio« ist männlich
  • »Silvio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 9. Juni 2012

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. April 2014, 11:10

Hallo, Werner!

Verzeihung! :fingerbohr: Ja, sie stammt aus Deutschland (Sachsen).
Danke für die Bestimmung!

VG, Silvio