Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 754

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Mai 2015, 22:08

Echte Fliegen (Muscidae) #2 vom 21.04.-08.05.15

Hallo allerseits,

die blauschwarzen Fliegen mit dem Mittelstreifen auf dem Thorax hatte ich alle unter Morellia sp. abgelegt, bevor mir die unterschiedliche Flügeläderung auffiel. Morellia besitzt eine leicht gebogene M-Ader, bei Polietes ist diese gerade durchgehend. Bei letzteren Fliegen sollte es sich dann um Polietes domitor handeln. Werde sie zur Vorsicht aber auch noch ins Dipterenforum stellen.

Auf dem letzten Foto dann noch ein Weibchen der größeren Art Polietes lardarius, die ich normalerweise fast nur im Herbst finde, dann aber massenhaft. Alle vom Waldrand.

1.)-3.) Morellia sp.? (Männchen, ca. 6 mm)
4.)+5.) Polietes domitor? (Männchen, ca. 7 mm)
6.)+7.) Polietes domitor? (Weibchen, ca. 7 mm)
8.) Polietes lardarius (Weibchen, ca. 9-10 mm)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Morellia_sp_6mm_M1.jpg
  • Morellia_sp_6mm_M2.jpg
  • Morellia_sp_6mm_M3.jpg
  • Polietes_domitor_7mm_M1.jpg
  • Polietes_domitor_7mm_M2.jpg
  • Polietes_domitor_7mm_W1.jpg
  • Polietes_domitor_7mm_W2.jpg
  • Polietes_lardarius_9mm-10mm_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 754

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Mai 2015, 01:04

Hallo nochmal,

die wurden alle bis auf die letzte von Stéphane Lebrun bestätigt. Das ist keine Polietes lardarius. Was es sonst sein könnte, ließ er offen. Mir fiele da nicht viel anderes ein, als eine der selteneren, größeren Phaonia-Arten (errans o.ä.).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=