Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cornelia

unregistriert

1

Montag, 7. September 2015, 17:40

noch eine Zartschrecke? --> Leptophyes punctatissima (m)

.....et voila!
Erschwerte Bedingungen, hier hab ich nur die EINE Perspektive und man sieht quasi nur noch Punkte und lange Fühler. Ist trotzdem was machbar???
Selber koniferenlastiger Friedhof wie die junge Dame, hier an einem Gebäude im Schatten, Mitte August 13.
T'schuldigung :) ,

Cornelia
»Cornelia« hat folgende Bilder angehängt:
  • R0019139.JPG
  • R0019139-001.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cornelia« (7. September 2015, 20:20)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. September 2015, 19:29

so, jetzt ist die Familie komplett - das ist der Papa ... Nein, geht sich natürlich nicht aus in der Generationenfolge, aber es ist ein Männchen der Punktierten Z., Leptophyes punctatissima.

LG

Werner

Cornelia

unregistriert

3

Montag, 7. September 2015, 20:28

Na die Truppe scheint mich ja magisch anzuziehn gacker. Das muß dieses herrliche Grün sein (oder jede zwote Schrecke ist eine Zarte....)

Nochmal herzlichen Dank, Werner. VG, Cornelia