Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 951

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 21. November 2015, 17:29

Welche Schlupfwespe(n)?

Hallo,
wer hilft mir bei der Bestimmung dieser beiden Schlupfwespen?
Nr. 1: gesehen am 22. Oktober auf der Wiener Donauinsel
Nr. 2: gesehen am 24. Oktober auf dem Wiener Leopoldsberg
Ist es dieselbe Art? Wieder muss ich hoffen, dass die Umgebung aussagekräftig genug ist, um meine fehlende Größenangabe zu kompensieren.
Besten Dank,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • ~ Ichneumonidae sp. Schlupfwespen sp. Donauinsel151022.jpg
  • ~ Ichneumonidae sp. Schlupfwespen sp. L-Berg151024 (2).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zobel« (24. November 2015, 18:17)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 934

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. November 2015, 01:43

Hallo Konrad,

ähnliche sind mir mal als Apechthis sp. bestimmt worden - was aber überhaupt nichts heißen muß. Die wären dann eher klein, um 6 mm.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 951

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2015, 14:42

Danke, Jürgen,
ich fürchte, das zweite Insekt war mindestens doppelt so groß...
Aber habe jetzt einen Ansatzpunkt zum weiterforschen.
Beste Grüße und noch einen schönen Sonntag nachmittag,
Konrad

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 951

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2015, 18:49

Hallo Jürgen,
auf http://www.digital-nature.de/tierwelt/insekten/wespen/apechthis/detail/detail.html
sehe ich eine Apechthis compunctor, deren Flügeladerung genau der auf meinem 2. Foto zu entsprechen scheint. Dann hätte ich mich wieder mal bei der Größe verschätzt...
Danke für den Tipp.
Beste Grüße,
Konrad

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2006

Wohnort: Wathlingen LK Celle

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2015, 14:30

Zuverlässigkeit des Internets?

Hallo Konrad,

ich kenne den Betreiber der Homepage und seine Artenkenntnis nicht aber bei seinen 3 Hornissenbildern sind 2 falsch bestimmt.

Viele Grüße

Werner

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 951

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. November 2015, 18:04

Hallo Werner,
besten Dank für Deinen mehr als berechtigten Einwurf. Ja, mit der Unzuverlässigkeit mancher Internetauskünfte haben wir wohl alle schon unsere schlechten Erfahrungen gemacht. Mit besagter webseite hatte ich bisher noch nicht zu tun, umso besser ist es, gewarnt zu sein. Dennoch ist das Internet natürlich ein herrliches Rechercheinstrument, solange man sich nicht nur auf eine Quelle verlässt.
Beste Grüße,
Konrad