Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2007, 21:24

Rüsselkäfer

Hallo,
diese 2 etwa 4 mm großen Rüsselkäfer suchen noch einen Namen.
Wer kennt sie und kann mir bei der Bestimmung helfen?
Bildaufnahme: 1.7.07 Badberg am Kaiserstuhl.
Gruß Gabi
»Gabi« hat folgende Dateien angehängt:

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 311

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. Juli 2007, 22:05

RE: der linke...

...ist ein Kirschkernstecher (Furcipus rectirostris).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Klaas Reißmann

unregistriert

3

Dienstag, 3. Juli 2007, 01:27

Ich dneke der rechte gehört in die Gattung Gymetron. mangels Erfahrung mit dieser Gattung halte ich mit einstweilen mit einer Artbestimmung zurück.

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2007, 18:57

RE: der linke...

Vielen Dank Jürgen.

Lieber Gruß Gabi

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juli 2007, 18:59

Hallo Klaas,

vielen Dank für die Zuordnung.

>mangels Erfahrung mit dieser Gattung halte ich mit einstweilen mit einer Artbestimmung zurück.

Das ist aber schade. ;)

Lieber Gruß Gabi

6

Mittwoch, 4. Juli 2007, 08:46

RE: Rüsselkäfer

Der rechte . . .

enttarnt sich durch die Blüte, in der er sitzt, als Miarus sp. - Gymnetron spp. sehen täuschend ähnlich aus, leben aber an Scrophulariaceae.

Klaas Reißmann

unregistriert

7

Mittwoch, 4. Juli 2007, 14:28

RE: Rüsselkäfer

So ein unverschämter Kerl. Und ich hatte noch gehofft, dass er aufgrund des für einen Gymnetron recht seltsam gestalteten Rüssel, genauer bestimmen läßt. War wieder nix. *heul* ;)

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juli 2007, 17:59

Hallo Boris und Klaas,

vielen Dank für die Bestimmung.

>Der rechte . . .
>enttarnt sich durch die Blüte, in der er sitzt, als Miarus sp.

Dann ist ja gut, dass ich noch ein Stückchen von der Blüte erwischt habe. ;)
Werde dann wohl in Zukunft auch darauf achten.

Lieber Gruß Gabi