Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 979

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 09:39

eine Schnake? --> Chironomus cf. annularis

gestern in Gronau am Außenfenster, ca. 15mm, leider gelang mir nur diese eine Aufnahme, dann war sie entschwunden.
MfG
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr11.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (13. Juli 2017, 08:16)


  • »Arp« ist männlich

Beiträge: 10 128

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

Hobbys: Technik und nun auch Insekte

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juli 2017, 11:15

Hallo Robert,

Keine Schnake - ein Tanzmücken-Weibchen

LG, Arp

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 823

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:20

Hallo zusammen,

Keine Schnake - ein Tanzmücken-Weibchen

ich kenne die nur als Zuckmücken, bevorzuge aber eh Chironomidae ;). Eine der größeren Arten (auch wenn ich die Größenangabe von 15 mm für überschätzt halte), das engt die Möglichkeiten von 1.100+ auf die ca. 50 Arten des Tribus Chironomini ein. Auf eine genaue Art wage ich mich allerdings nicht festzulegen, auch wenn manches für Chironomus annularis spricht.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chironomus annularis f..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 979

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:48

Zur Größe: ich habe ca. 15mm genannt, könnte auch 14mmgewesen sein, hatte keine Chance zum genauen messen. Kleiner auf keiner Fall. Wegen der Größe hatte ich das Insekt ja für eine Schnake gehalten.
Bei Eingabe von Chironomus annularis erhalte ich immer Chironomus plumosus, sind beide identisch? :confused:
MfG
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 823

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:44

Hallo Robert,

Bei Eingabe

Eingabe wo?

Zitat

von Chironomus annularis erhalte ich immer Chironomus plumosus, sind beide identisch?

Nein, das sind zwei unterschiedliche Arten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 979

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:42

In Google
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 823

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:38

Hallo nochmal,

ich habe mal bei der Fauna Europaea vorbeigeschaut und blicke so langsam auch nicht mehr durch :( , was da aktueller Name und was Synonym ist. Ich kann nur festhalten, was die FE-Suche hergibt:

1.) es gibt einen Chironomus annularius (Meigen 1818 ) mit zusätzlichem 'u',´dazu gibt es aber nur 9 Google-Treffer,
2.) es gibt einen Chironomus plumosus (Linnaeus 1758 ), bei dem C. annularis (ohne 'u') als Synonym angegeben ist. Zu 'Chironomus annularis' gibt es 83.300 Treffer, zu 'Chironomus plumosus' 50.500 Treffer.
3.) An verschiedenen Stellen ist zu lesen, daß C. plumosus ein Artkomplex von bis zu 11 Spezies sei (auch auf diptera.info, wo als Chironomus cf. plumosus ein rötlicheres Tier (Männchen) abgebildet ist).

Also: nächste Frage, leichtere Frage... ;)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 979

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Juli 2017, 08:17

Danke für die Recherchen und die Mühen
Gruß
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.