Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 30. September 2017, 17:06

Falterbeobachtung am Bahnhof

Meine Beobachtung von Faltern am Bahnhof Altenbeken (NRW) am 22.09.2017,
in 25 min zwischen 15:45 - 16:20 Uhr und einem Beobachtungsausschnitt
von 90grad auf einer Strecke von jeweils 50m im östlichen Teil des bebauten
und unbebauten Bahnhofsgeländes. /auf dem Bild untere Hälfte

Insgesamt 8 "Durchquerer" des Bahnhofsgeländes, davon 2 aus der City kommend und
6 nach Altenbeken-Stadt hineinfliegend.
Die 2 hineinkommenden blieben auch eine Weile an den Blüten der Bergröschen entlang der Gleise.
Die hinausfliegenden dagegen flogen so hoch, dass ein Zug sie nicht ereicht hätte
und flogen ohne Pause unter den Dächern hindurch ins Tal hinein.
Farben: 3 weiße, 5 bunte, zu weit entfernt, um genauer Arten zu bestimmen (was ich auch kaum kann)

damit verabschiede ich mich in die Winterpause vom Forum, das mir wirklich viele gute Ideen gegeben hat.


http://4.bp.blogspot.com/_6_osyep-7vc/Sg…bahnhof_b02.JPG


Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. November 2017, 04:39

... da lässt es sich gut faltern ! Für Natur- und Eisenbahnfans wohl einer der schönsten Umsteigebahnhöfe.