Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 12:07

gesucht: Erfahrungen in Videotechnik für Beobachtungen

Ich würde gerne im nächsten Jahr ein ca. 1000m2 großes flaches
Gebiet für ein Schulprojekt über mehrere Tage beobachten, um Aussagen über die
tagsüber fliegenden Falter zu machen. Ruhende Tiere sind dabei
erstmal außen vor.
Die Technik soll für Schüler der 10. Klasse leicht bedienbar sein.
(obwohl sie darin sicher besser sind als ich)

Wer hat Erfahrungen mit Videotechnik im Zusammenhang mit Insektenbeobachtungen ?
Welche Kamera, Filme eignen sich ? (Beobachtungsdauer: ca. 10 Stunden pro Tag)
Ist die Größe des Geländes für 2 Kameras OK oder zu groß ?

Herzlichen Dank für Antworten.
Anna

2

Montag, 30. Oktober 2017, 16:44

Video-Aktivitätsanalyse

Inzwischen habe ich bei einer Suche selbst einige gute
Ideen zur Videobasierten Zählung gefunden, zB hier:

https://www.wien.gv.at/verkehr/licht/pdf/studie-insekten.pdf

oder auch bei den Herstellern von Videoüberwachungssystemen, die
auch so weit zoomen können, dass Artbestimmungen möglich sind.

Gruß, Anna

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher