Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. April 2018, 07:54

Braune Schnecke --> Succinea/Oxyloma spec..

Hallo,

am 1. September sah ich unweit der Elbe bei Dessau dieses Exemplar auf einer Wiese:



LG Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcus99« (5. April 2018, 06:00)


2

Sonntag, 1. April 2018, 10:04

Hallo,


müsste ein Bernsteinschnecke sein.

http://www.weichtiere.at/Schnecken/land.…uccineidae.html
Gruß vom Wassermann

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2018, 12:03

Hallo,
da stimme ich dem Wassermann zu: sicherlich Succineidae. Die Arten können in dieser Familie meist nur durch eine genaue Untersuchung der Fortpflanzungsorgane ("Genitalmorphologie") sicher bestimmt werden. Für mich also: Succinea/Oxyloma spec..
Grüßli: wolf

4

Montag, 2. April 2018, 07:10

Hallo wolf,

vielen Dank für die Bestimmung. Wie ich lesen musste, ist durch die große Variabilität der einzelnen Arten der Bernsteinschnecken eine Bestimmung schwer, eine genaue Bestimmung der Art anhand von Fotos damit kaum möglich.

LG Marcus