Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Thomas M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

Wohnort: Bad Camberg / Westlicher Hintertaunus

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:35

Springschwanz vom 14.06.2018 --> Orchesella flavescens

Hallo Forum,

anbei ein ca. 3 mm großer Springschwanz, der mir am 14. Juni in einer bewaldeten Schlucht auf der Schwäbischen Alb begegnet ist.
Umgebung: Laubmischwald, steile Hänge, kleiner Bachlauf.
Ist da eine Bestimmung möglich?

Danke und Gruß,
Thomas
»Thomas M.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 06149822a1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas M.« (29. Juni 2018, 16:52)


  • »Thomas M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

Wohnort: Bad Camberg / Westlicher Hintertaunus

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juni 2018, 16:52

...ich denke, ich habe ihn mittlerweile selber gefunden: Orchesella flavescens.

Viele Grüße,
Thomas

Beiträge: 69 495

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juni 2018, 20:53

Hallo Thomas,

...ich denke, ich habe ihn mittlerweile selber gefunden: Orchesella flavescens.

war auch nicht schwer, steht im Thread direkt unter deinem :D: Springschwanz? --> Orchesella flavescens var. melanocephala


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Thomas M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

Wohnort: Bad Camberg / Westlicher Hintertaunus

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2018, 13:03

Hallo Jürgen,

ja, den hatte ich auch gesehen. Aber 'meiner' kam mit irgendwie bunter vor, deshalb war ich mir nicht sicher. Und von Springschwänzen habe ich nun wirklich nicht viel Ahnung.
Aber ich hatte dann im Netz noch ein paar andere Bilder gesehen (u.a. auf einer Collembolen-Seite), die genauso aussahen wie meins, und das hat mir dann den letzten Rest Gewissheit gegeben.

Viele Grüße und schönen Sonntag noch *tach*
Thomas