Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:23

Glattschnecke? --> Cochlicopa sp.

Hallo Forum!
Um welche kleine Schnecke könnte es sich handeln?
Funddaten: Rheinland-Pfalz, Nahe-Ufer bei Hochstetten, 31. März 2017


LG Fred




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fred Wehner« (13. Juli 2018, 11:16)


Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:29

Hallo Fred,

ja, ich denke auch: am ehesten Cochlicopidae, Gattung Cochlicopa. Weitergehendes ist mir persönlich zu sperrig, selbst bei genauer Betrachtung unter dem Bino bliebe es sehr schwierig, auch, weil noch heftig darüber diskutiert wird, wie viele und welche validen Arten es in Deutschland überhaupt gibt und wie sie gegeneinander abzugrenzen sind. Selbst bezüglich der Genitalmorphologie sind sich die Oberdruiden nicht einig. Vielleicht kommt man der Sache in den nächsten Jahren molekulargenetisch näher, aber das würde uns bei lebenden Tieren oder leeren Häuschen wohl auch nicht viel weiterbringen (es sei denn, es gäbe dann nur eine einzige Art..........).

Herzliche Grüße: wolf

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:33

Hallo wolf,
vielen Dank für die Hilfe!

Gruß Fred :-)