Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 734

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:09

sehr große Perla-Larve --> Perla marginata

Hallo Allerseits,

habe am letzten Wochenende bei uns diese große Steinfliegenlarve unter einem Stein gefunden. Ich denke Perla marginata passt ganz gut, andererseits gibt es bei uns in NRW auch noch P. abdominalis. Ist das eine klare marginata oder bräuchte man zwingend die Unterseite?

FD: 30.09.2018, Saure Epscheid, Breckerfeld, Größe: ca. 2,5 cm
»Axel Steiner« hat folgende Bilder angehängt:
  • perla1k.jpg
  • perla2k.jpg
  • perla3k.jpg
  • perla4k.jpg
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

Beiträge: 2 183

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:07

Zweifelsfrei Perla marginata

Hallo Axel,

der charakteristisch geformte helle Fleck vor der M-Linie lässt keinen Zweifel: es ist Perla marginata. Nicht auf den Bildern sichtbar, aber ein weiteres sicheres Unterscheidungsmerkmal: Analkiemen fehlen bei P. marginata und sind bei allen anderen Arten in der Gattung vorhanden.

Viele Grüße
Jürgen

  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 734

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:32

Hallo Jürgen,
lieben Dank für die Bestätigung bzw. Bestimmung und den Tipp!
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert