Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 827

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:33

2x Borkenkäfer?

Hallo!

Grein/OÖ, unter der abfallenden Rinde einer im Winter 2018 gefällten Fichte, 9.10.2018 - beide ca. 3mm
(1+2) 'behaart', (3+4) kahl - jeweils 2x das gleiche Tier

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7314.JPG
  • IMG_7318.JPG
  • IMG_7330.JPG
  • IMG_7336.JPG

Beiträge: 5 378

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. November 2018, 12:55

Hallo Ira,
ich dachte, die Antwort sei leicht zu finden - bis ich erkennen musste, dass es allein auf Fichte viele verschiedene Borkenkäfer-Arten gibt. Zur Auswahl stehen Dir:

Winziger Fichtenborkenkäfer (Crypturgus pusillus)
Zottiger Fichtenborkenkäfer (Dryocoetes autographus)
Kleiner achtzähniger Fichtenborkenkäfer (Ips amitinus)
Gekörnter Fichtenborkenkäfer (Cryphalus abietis)
Dunkelbrauner Fichtenbastkäfer (Hylurgops glabratus)
Nordischer Fichtenborkenkäfer (Ips duplicatus)
Fichtenzweig-Borkenkäfer (Pityophthorus morosovi)
Gefurchter Fichtenborkenkäfer (Pityophthorus pityographus)
Doppeläugiger Fichtenbastkäfer (Polygraphus poligraphus)

Viel Spaß bei der weiteren Recherche...
Beste Grüße,
Konrad