Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2018, 14:26

Große Heidelibelle? --> Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum)

Hallo,
Baggersee, Niedersachsen, Ende August, über Mittag . Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es die große Heidelibelle ist. Würde mich über eine Bestätigung freuen.
»friedrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • Große Heidelibelle (1).jpg
  • Große Heidelibelle (2).jpg
Viele Grüße

Friedrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »friedrich« (28. Oktober 2018, 11:28) aus folgendem Grund: Bestimmung


Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. August 2018

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2018, 16:18

Hallo Friedrich,
für mich schaut die Dame nach S. sanguineum, der Blutroten HL, aus.
Die Beine sind komplett schwarz und das Abdomen an der Seite unter
grau bereift.
Gruß Günter

  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Oktober 2018, 11:27

Hallo GünterR,
Du hast recht. Vielen Dank für die Bestimmung. Mich hat die fehlende rote Stirn irritiert. Haben die nur die Männchen ? Ich habe da in der Literatur nichts dazu gefunden.
Viele Grüße

Friedrich

Beiträge: 6 709

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2018, 12:07

Hallo Friedrich,

ja, nur die Männchen haben eine rote Stirn bzw. überhaupt rot in der Färbung :).

Alle Liebe, Kathrin

  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. November 2018, 14:20

Hallo Kathrin,
Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Mein PC hat schlapp gemacht und ich habe Deine Nachricht erst heute gelesen.
Danke für Deine Info, Dank dem Forum lernt man immer wieder dazu.
Viele Grüße

Friedrich