Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2018, 16:11

Porcellio laevis? (Mallorca) --> cf. Porcellio laevis

Diese Assel fand ich am 24.10.2018 in der Nähe von Llucmajor (Mallorca) unter einem Stein.Erinnerte Größe geschätzt ca 1,2 cm.

Freue mich auf Antworten!
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • _1150244a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (3. November 2018, 10:26)


2

Dienstag, 30. Oktober 2018, 18:15

Hallo Ulrich,
zur Assel kann ich nichts sagen aber ich habe das Bild mal ein wenig aufgehellt damit man mehr Details erkennt. :)

Liebe Grüße
Inga
»Inga« hat folgendes Bild angehängt:
  • _1150244a.jpg

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:27

Danke Inga!

Beiträge: 9 966

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. November 2018, 23:01

Hallo zusammen,

Ich sag mal so - obwohl ich wohl bestimmt nicht alle Assel-Arten von Mallorca kenne würde ich erstmals behaupten das hier jedenfalls nichts gegen Porcellio laevis zu sprechen scheint

LG, Arp

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. November 2018, 10:26

Herzlichen Dank, Arp !
Ich werte das dann als "cf. Porcellio laevis".
Freundliche Grüße
Ulrich

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher